Spanferkelfest, Vatertagsfestle und Vaihinger Maientag 2019


In den letzten Tagen und Wochen war musikalisch und organisatorisch viel geboten. Nach einem gelungenen Spanferkelfest bei ausverkauften Zelt und bayrischer Lebensfreude wurde den knusprigen Spanferkeln auf den Leib gerückt. Bei Spiel, guter Unterhaltung und leckerem Essen klang dieser Abend als Auftakt zum Vatertag vielversprechend aus.

 

 

 

5. Maulbronner Frühlingsball


Am Samstag, 23. März 2019 folgten 126 Besucher der Einladung des Förderverein Stadtkapelle

Maulbronn in der Stadthalle im Klosterhof zum fünften Mal gemeinsam in den Frühling zu tanzen. Die Gastronomie „Scheffelhof“ begrüßte die Besucher des Frühlingsballs mit einem Cocktail und verwöhnte sie an ihrem reichhaltigen Buffet mit leckeren Speisen.

Der Alleinunterhalter Harald Pföhler bewies sein musikalisches Können in allen Rhythmen, was das tanzbegeisterte Publikum mit einer stets vollen Tanzfläche belohnte. Das Turniertanzpaar Klaus und Heike Weber vom TSC Illingen begeisterte die Besucher mit ihrer Darbietung von langsamem Walzer, Slow-Fox, Wiener Walzer, Tango und Quickstep, wofür es auch immer wieder Zwischenapplaus gab. Richard Strass, ebenfalls vom TSC Illingen, lud zu einem Gemeinschaftstanz ein, der allen Beteiligten viel Spaß bereitete. Im Eintrittspreis enthalten war für alle Gäste des Frühlingsballs die Teilnahme an einer Tombola.

Zu gewinnen gab es Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 5 Euro und insgesamt hatte der Förderverein Stadtkapelle von Maulbronner Gewerbebetrieben 71 Gutscheine erhalten, wofür sich der Verein an dieser Stelle nochmals, wohl auch im Namen der Gewinner, sehr herzlich bedanken möchte. Der fünfte Maulbronner Frühlingsball war ein voller Erfolg mit rundum zufriedenen Gästen und wie heißt es so schön: Nach dem Ball ist vor dem Ball ! Der nächste Maulbronner Frühlingsball wird am Samstag, 28. März 2020 statt finden und der Förderverein Stadtkapelle freut sich auf Ihren Besuch !!

 

 

Hüttengaudi VOL2


 
Ein abwechslungsreicher Abend und eine wirklich gute und gelungene Stimmung herrschte in der Stadthalle Maulbronn. Es waren laute Gespräche, Lachen und kurze Gläslein, welche durchaus an vielen Tischen zu sehen und zu hören waren, nachdem der Abend vom Schülerorchester unter Leitung von Dietmar Werner und Jugendorchester unter Leitung von Matthias Hefner eindrucksvoll eröffnet wurde. Das mal wieder zur Musik der Jugendkapelle gesungen wird - ganz aus der Situation heraus (wenn auch nur kurz angestimmt) ein toller Moment! Die Sänger, ob professionell oder Musiker aus den eigenen Reihen - alles passte! Die große Bandbreite an Interessen, Geschmäckern und auch Persönlichkeiten, welcher unser Verein über die Generationen vereint, zeigte sich an diesem Abend ein wenig im Programm. Dies hat insbesondere Alexander Fink hervorragend verstanden und den Abend durch seine Moderation in eine tolle Show verwandelt. Das große Blasorchester unter Leitung von Stadtmusikdirektorin Martina Wratsch zeigte sich in Bestform bei der Umsetzung einer großen musikalischen Bandbreite und brachte hierbei eindrucksvoll von Polka bis Pop alles auf die Bühne.

Jugendneujahreskonzert - Farben der Natur


Abwechslungsreich, unterhaltsam, eindrucksvoll - das Jugendneujahreskonzert überraschte die Besucher auf ganzer Linie. Von den Anfängen bis hin zu den jungen Erwachsenen waren alle Alterklassen vertreten und zeigten in unterschiedlichsten Harmonien musikalisches Feingefühl. Dank den Dirigenten Dietmar Werner (Schülerorchester) und Matthias Hefner (Jugendorchester) und den vielen Ausbildern sowie Ensemble-Leiterinnen und Leiter ist solch ein musikalischen Niveau erst möglich.

 

 

 

Neujahresempfang 2019


Einen guten Start ins neue Jahr 2019  - mit dem Neujahresempfang in der Maulbronner Stadthalle wurden die Bürger von Maulbronn vom Bürgermeister Hr. Felche herzlich im neuen Jahr begrüßt. Die Stadtkapelle Maulbronn unter der Leitung von Stadtmusikdirektorin Martina Wratsch umrahmte die Veranstaltung musikalisch.

 

 

 

Inhalt abgleichen