Flautato konzertierte in der Postscheuer


Das Blockflöten-Ensemble Flautato gibt es seit über 6 Jahren. Nachdem die Musikerinnen unter Leitung von Uwe Pochert in dieser Zeit bereits viele Veranstaltungen musikalisch mitgestaltet oder umrahmt haben standen sie diesen Sonntag beim ersten eigenen Konzert ganz im Mittelpunkt.

 

 

 

 

Musik als gemeinsame Sprache - Stadtkapelle Maulbronn zu Besuch im italienischen Domodossola


Zu einer dreitägigen Musikreise waren 35 Mitglieder der Stadtkapelle Maulbronn aufgebrochen. Sie besuchten das befreundete Orchester Giovani Musicisti Ossolani (Gmo, etwa Junge „Musiker aus Ossola“) im italienischen Domodossola. Höhepunkt des Ausflugs stellte ein Freundschaftskonzert am Samstag Abend dar, zu dem rund 300 Gäste gekommen waren.
Dieses sollte zugleich das letzte große Konzert mit Stadtmusikdirektor Fabio Croce gewesen sein: Der 45-Jährige hatte kürzlich bekannt gegeben, seine Stelle zum 31. August aus privaten Gründen abzugeben. Bei den Musikern hatte diese Nachricht für Bestürzung gesorgt. Croce, der die Stadtkapelle seit nunmehr acht Jahren dirigiert, genießt bei seinem Orchester große Beliebtheit. Der Schritt sei ihm deshalb auch sehr schwer gefallen, sagte er.

 

Die Stadtkapelle auf dem Maientag in Vaihingen


Letztes Jahr bei strahlendem Sonnenschein - dieses Jahr leider bei Regen. Der Maientag in Vaihingen ist schon traditionell einen Besuch wert und nur ein wahrer Kern aus Musikern sammelt sich jedes Jahr aufs Neue um an diesem Umzug dabei sein zu können. Dieses Jahr machten die wetterresitenten Musiker unter der Führung von Vorstand Frank Duss eine gute Figur beim Umzug.

Vatertagsfestle


Am Tag nach dem Spanferkelfestle wurde das Vatertagsfestle veranstaltet. Das Fest wurde durch das Große Blasorchester eröffnet, welches bis in den Mittag hinnein die zahlreichen Gäste aus nah und fern mit Unterhaltungsmusik unterhielt. Wir haben uns gefreut, dass unser kulinarisches Angebot - insbesondere die Curry-Würste und der Salatteller wieder auf viele Liebhaber stieß und wir so fürs leibliche Wohl sorgen konnten. Danke an die Kuchenspender und die Macherin der Bastel-Stube, welche wieder viele kleine Künstler hervorbrachte. Gegen Nachmittag unterhielt das Schülerorcherster und die Blockflöten das Publikum, welches im Anschluss von unseren Freunden vom Musikverein Kuppingen mit einem vollen Klangvolumen an Unterhaltung in den Abend begleitet wurden. Danke auch hier an die Organisatoren - die Helfer und Unterstützer, den Musikern und natürlich unseren Rentner für die ganze Organisation im Vorfeld und Nachgang.

 

Spanferkelfestle am Vorvatertag


Im Mai ist auf dem Hof der Stadtkapelle Hochbetrieb - das Vatertagsfestle und inzwischen auch das Spanferkelfestle steht vor der Tür. Das Spanferkelfestle wurde letzte Woche zum zweiten Mal gefeiert - das besondere: Das Spanferkel wurde vor Ort gegrillt und serviert - frischer, knuspriger und saftiger gehts nicht mehr. Danke an die Festlegründer, Macher und Organisatoren Bianca und Dirk Winkler sowie all den Helfern und Unterstützern. Wir würden uns freuen, wenn das Spanferkelfestle am Vorvatertag im kommenden Jahr wieder auf reges Interesse bei den Spanferkelfreunden stößt und so wieder zustande kommt.

 

 

 

 

Inhalt abgleichen