Einladung zur Jahresfeier - „Hüttengaudi“


"Es gibt ein paar solche Momente in denen man richtig gerne Bua ist. Tut eigentlich ganz gut, finde ich. Das Leben ist eh ernst genug, da mag man ein bisserl Kind sein“ - jeder kennt wohl genau dieses Gefühl, welches hier beschrieben wird. Nutzen Sie die Chance - entfliehen Sie mit uns dem Alltag für ein paar Stunden und kommen Sie am 01.04.2017 zu unserer Hüttengaudi in die Stadthalle. Natürlich freuen wir uns über zahlreiche Trachtenoutfits!

Samstag, 01. April 2017 Stadthalle Maulbronn

Saalöffnung 17:30 Uhr mit Sektempfang

Beginn 18:30 Uhr

 

Mitwirkende:

  • - Schülerorchester Leitung Dietmar Werner
  • - Jugendorchester Leitung Matthias Hefner
  • - Großes Blasorchester Leitung  Martina Wratsch

Gerne laden wir Sie wie in den vergangenen Jahren nach Programmende zum Tanz- und Barbetrieb ein.

 

Kartenvorverkauf Jahresfeier 2017

Als Mitglied erhalten Sie, eine Karte kostenlos - weitere Karten sind für EUR 8,00 erhältlich. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt, wenn kein Sitzplatz genutzt wird (teilweise könnte auf die Seitenbank der Halle ausgewichen werden).

Hier unsere Vorverkaufstermine:

Samstag, 18. März 10:00 – 11:00 Uhr

Samstag, 25. März 10:00 – 11:00 Uhr

Vereinsheim, Frankfurter Straße 93.

Der Saalplan liegt zur freien Platzwahl aus.

Desweiteren nimmt Frank Duss gerne telefonische Reservierungen (Tel.:07043/955935) entgegen. Oder per email über: info@stadtkapelle-maulbronn.de - Restkarten sind ggf. noch an der Abendkasse erhältlich.

 

 

 

 

Einladung Jugendneujahrskonzert 05.02.2017 - "Filmmusik Festspiele"


Das Konzert unserer Jugend findet am Sonntag, den 05.2.2017 (Einlass 13.30 Uhr; Beginn 14:30 Uhr)  in der Stadthalle Maulbronn statt. Der Eintitt ist frei, Spenden werden natürlich nicht zurückgewiesen. Ursprünglich als Jugendweihnachtsfeier im kleinem Kreis entstanden, hat sich dieses Konzert zum Schaufenster unserer Jugendarbeit entwickelt. Wir freuen uns im Januar mit diesem Konzert gemeinsam in ein neues Jahr zu starten.

 

 

 

Martina Wratsch - neue Dirigentin des Großen Blasorchesters


 

Martina Wratsch, geboren in Böblingen, begann bereits mit neun Jahren ihre Ausbildung am Saxophon. 2008 nahm sie das Saxophonstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart in der Klasse von Nikola Lutz auf, das sie mit Bestnote und dem Abschluss „Master of Music“ im Jahre 2014 beendete. Martina Wratsch ist Mitglied in diversen Orchestern wie z.B. dem Landesblasorchester Baden-Württemberg oder der Bläserphilharmonie BW und gastierte u. a. auch schon bei der Jungen Deutschen Philharmonie oder dem Landespolizeiorchester BW. Neben zahlreichen Rundfunk- und CD-Aufnahmen ist sie eine gefragte Interpretin diverser zeitgenössischer Uraufführungen, ebenso wird sie häufig als Solistin verschiedenster Ensembles gebucht. Ein Stipendium der Yehudi Menuhin Live Music Now Stiftung und zahlreiche Konzerte mit ihrem Kaleido Saxophonquartett runden ihre musikalische Arbeit ab. 

Herbstkonzert 2016 - Ein Rückblick


Herbstlich winterlich und musikalisch anspruchsvoll begeisterte die Stadtkapelle ihr Publikum in der Stadthalle Maulbronn. Die ersten Gäste stimmten sich bei einem Glas Sekt und einem Konzertbrötchen auf einen schönen Abend ein. Nach einem kurzen Grußwort des Vorsitzenden Frank Duss wurde der Konzertabend durch das Blockflötenensemble Flautato unter der Leitung von Uwe Pochert eröffnet. Anspruchsvolle Literatur wurde von den Musikern aufgelegt und verursachte hörbares Entzücken beim Publikum.

 

 

 

Flautato konzertierte in der Postscheuer


Das Blockflöten-Ensemble Flautato gibt es seit über 6 Jahren. Nachdem die Musikerinnen unter Leitung von Uwe Pochert in dieser Zeit bereits viele Veranstaltungen musikalisch mitgestaltet oder umrahmt haben standen sie diesen Sonntag beim ersten eigenen Konzert ganz im Mittelpunkt.

 

 

 

 

Inhalt abgleichen