Kirchenkonzert 2011


Kirchenkonzert der Klassik und Moderne – die tolle Kirchenakustik und eine intensive Klangarbeit in den Proben lohnte sich. Moderne und klassische Stücke umfasste das Benefiz-Kirchenkonzert am Sonntag den 22. Mai unter der Leitung von Fabio Croce.

Eine beeindruckende Symphonie läutete das Kirchenkonzert am Sonntag ein. Mit der 1e Symphonie“ 1e von Camille Saint Saens zog das Große Blasorchester seine Zuhörer von Beginn an in seinen Bann.

Aufwühlend, beschwingt, aber auch sanft und feierlich besinnlich war das Programm, welches durch verschiedene Ensembles abwechslungsreich und kurzweilig gestaltet war. Dirigent Fabio Croce zeigte mit Sopranistin Aselinde Wiland, wie virtuos eine Oboe mit Gesang in den Hallen eine Kirche klingen kann und überraschte die Zuschauer durch seine einzigartige solistische Klangfarbe an der Oboe. Auch die Stücke des Klarinetten-Sextetts und des Blockflötenensembles waren eine musikalischer Schmaus für die Ohren.

Wir bedanken uns für die großzügigen Spenden der Zuhörer, welche die Finanzierung einiger anstehenden Instrumentenkäufe für die Ausbildung unserer musikalischen Jugend unterstützen und hoffen unsere Zuhörer auch in den kommenden Jahren beim Kirchenkonzert und anderen Veranstaltungen der Stadtkapelle Maulbronn begrüßen zu dürfen.