Zu Besuch bei der „Königin der Instrumente“


Am Samstag, den 23. Juni 2018 trafen sich die Kids beider Samstagsgruppen der musikalischen Früherziehung vor der Katholischen Kirche in Maulbronn. Das Thema unseres Ausflugs war: Wir erkunden die Orgel.
 
 
 
 

Herr Dworschak erwartete uns bereits im Kirchensaal. Auf den Bänken hatte er allerlei Instrumente vorbereitet, und er erklärte uns alles Wissenswerte über die Orgel, die deshalb Königin der Instrumente genannt wird, weil sie das größte Instrument ist. Dass wir zum Spielen keinen Strom benötigen, jedoch Luft und Tasten. Wir durften sogar selbst mit den kleinen Orgelpfeifen musizieren zu dem Lied „DANKE“.
Der Höhepunkt war dann die Orgelbesichtigung. Dabei durften wir auch in das Instrument hineinschauen und sahen dort das „Herz der Orgel“ mit ganz kleinen bis hin zu richtig großen Pfeifen. Auch den Luftbehälter, der gebraucht wird, damit das Instrument gespielt werden kann, konnten wir anschauen. Über eine Leiter ging es in den zweiten Stock des Instruments, das war sehr spannend.
Vielen herzlichen Dank an Herrn Dworschak, der uns dieses Erlebnis ermöglicht hat. Das war ein sehr interessanter Vormittag für alle, die dabei sein durften!