Datenschutzerklärung zum Kontaktformular


Wenn Sie uns per Kontaktformular eine Anfrage zukommen lassen werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular per E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Im Zeitpunkt der Absendung der Nachricht werden zudem Datum und Uhrzeit gespeichert.

Eine Weitergabe der Daten zwecks Bearbeitung erfolgt nur an berechtigte Funktionsträger des Vereins. Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind und sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist unser berechtigtes Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens. Wir verweisen auf die Gesetzesgrundlagen des BDSG und der DSGVO.

Sie können gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit Widerspruch einlegen. Bitte berücksichtigen Sie, dass in diesem Fall Ihr Anliegen möglicherweise nicht weiter bearbeitet werden kann.