Information zu Corona (Stand 30.05.2020)


Liebe Musiker, Schüler, Eltern, Ausbilder und Dirigenten,
liebe Mitglieder und Freunde unserer Stadtkapelle,

die ersten Lockerungen der Corona-Beschränkungen erreichen auch uns und so bereiten wir uns auf die schrittweise Wiederaufnahme des Probebetriebs vor. Auf die Gesundheit alle werden wir natürlich weiter achten und dazu ein Hygienekonzept erarbeiten. Nachfolgend der aktuelle Stand unserer Entscheidungen.

  •  
  • Proben von Orchestern und allen Gruppen
  •  
    Wir setzen den Probenbetrieb im Vereinsheim weiter aus. Jugendorchester und Großes Blasorchester setzen über digitale Medien Registerspiel und Videoprojekte um.Für die Orchester und Flautato prüfen wir die Aufnahme von Präsenzproben in Kleingruppen bis 5 Personen ab 15. Juni 2020.
  •  
  • Unterricht durch unsere ehrenamtlichen Ausbilder
  •  Wir setzen den Unterrichtsbetrieb im Vereinsheim weiter aus. Es wird für die Dauer der Unterbrechung kein Ausbildungsbeitrag erhoben. Ausnahme ist, wenn zwischen Ausbilder undSchüler/Eltern Unterricht auf digitalem Weg vereinbart wird.

    Wir bereiten die Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs im Vereinsheim ab 15. Juni 2020 vor.

    Es kann bereits Unterricht am Schlagzeug in privaten Räumen von Schülern/Eltern stattfinden. 
    Voraussetzung ist, dass alle Hygieneregeln eingehalten werden. Schriftliche Erklärungen für Ausbilder und Schüler/Eltern dazu haben wir vorbereitet. Diese müssen vor Unterrichtsstart unterschrieben vorliegen.
  • Unterricht durch externe Ausbilder

    Wir setzen den Unterrichtsbetrieb durch externe Ausbilder im Vereinsheim ebenfalls weiter aus. Ausnahme ist, wenn zwischen Ausbilder und Schüler/Eltern Unterricht auf digitalem Weg vereinbart wird.

    Wir bereiten die Wiederaufnahme des Unterrichtsbetriebs im Vereinsheim ab 15. Juni 2020 vor. Es kann bereits Unterricht am Schlagzeug in privaten Räumen von Schülern/Eltern stattfinden. 

    Es gelten die gleichen Vorgaben wie vorstehend für ehrenamtliche Ausbilder.

  •  
  • Veranstaltungen


    Für unsere Hauptversammlung können wir noch keinen neuen Termin ansetzen. Wir werden das baldmöglichst tun oder sonst Alternativen prüfen. Wir informieren über Absagen oder Umsetzung von Veranstaltungen weiter fortlaufend.