Rückblick Jugendweihnachtskonzert


Aufregend musste es für die jungen Musiker und Musikerinnen sein, vor so einem Publikum am vergangenen Sonntag in der vollen Stadthalle zu spielen. Denn nicht nur das Lampenfieber machte einem zu schaffen, sondern bestimmt auch die anstrengende Probenarbeit im Vorfeld. Doch wurde die Mühe auch belohnt? – Sicher, wenn man die vielen stolzen und glücklichen Gesichter der Eltern, Jugendlichen und auch Kinder sah.

Selbst der Weihnachtsmann ließ es sich nicht nehmen und schaute auf seiner Reise für die letzten vorweihnachtlichen Besorgungen in der Stadthalle vorbei. Zum Glück hatte Knecht Ruprecht noch Urlaub sonst wäre vielleicht der ein oder andere Hosenboden warm geworden. Das muss man der Jugendleitung schon lassen – Timing ist alles.

Aber neben dem Weihnachtsmann waren viele Höhepunkte während der Veranstaltung zu sehen und vor allem zu hören. Es ist im Nachhinein schwierig unter den vielen sensationellen Auftritten den einen oder anderen Höhepunkt hervorzuheben. Denn verdient hätten Sie es alle!

Dass leider nur wenige Bilder im Blättle gezeigt werden können, hat zwei Gründe – erstens, hätten wir gar nicht so viel Platz (hier haben wir diesen jedoch) um alle Bilder zu zeigen und zweitens hat der offizielle Stadtkapellen-Fotograf leider eine etwas nervöse Hand am Konzert bewiesen, so dass ein paar Bilder einen so genannten „Schärfeschleiher“ entwickelten. Darum an dieser Stelle – falls Sie schöne Bilder vom Weihnachtskonzert haben und diese gerne teilen – einfach an bilder@stadtkapelle-maulbronn.de schicken.

Vielen Dank für die Gestaltung dieses Konzerts gilt nicht nur unseren jungen Musikern und Musikerinnen sondern auch wieder den vielen ehrenamtlichen Helfern, dem Team Jugend und und und…. Aber natürlich auch Ihnen liebe Eltern und Freunde der Stadtkapelle!

In diesem Sinne – wünschen wir eine frohe Weihnachtszeit!