Fünf Musiker absolvieren Blockflötenensembleausbildung


Letzten Donnerstag beendeten (v. l.) Hendrik Straky, Julia Griesbacher, Carmen Spieß, Annika Terveen und Janice Stoll ihre Blockflötenausbildung. Sie sind die ersten Schüler, die nach der Blockflötengrundausbildung auch die komplette Blockflötenensembleausbildung absolvierten. Den Ensembleunterricht leitete zu Beginn Stefanie Schmitt und im letzten halben Jahr Laura Klimpke.

Parallel zur Blockflötenausbildung spielten die fünf zuerst in der Blockflötengruppe und schließlich im Blockflötenensemble der Stadtkapelle Maulbronn. Carmen und Julia begannen ihre musikalische Laufbahn sogar schon mit der Musikalischen Früherziehung. Die Blockflöten- wie auch die Jugendleitung gratulierten nach ihrem letzten Unterricht zum Abschluss dieses Ausbildungsabschnittes. Natürlich gab es dazu auch eine Urkunde. Sehr erfreulich ist, dass alle fünf Musiker sich für eine weitere musikalische Ausbildung entschieden haben.

So wird Janice mit professioneller Unterstützung die große Blockflötenwelt noch weiter kennen lernen. Carmen und Hendrik werden an der Trompete ausgebildet, Julia lernt Querflöte und Annika wird an der Tuba ausgebildet. Weiter werden sie auch noch das Blockflötenensemble unterstützen. Wir wünschen allen fünf viel Spaß bei ihrer weiteren Ausbildung und freuen uns, sie schon bald im für sie ersten Orchester begrüßen zu dürfen.

Stefanie Schmidt verlässt uns für ein halbes Jahr für einen Auslandsaufenthalt in Spanien. Sie hat maßgebend die Blockflötenensembleausbildung aufgebaut und auch das Blockflötenensemble geleitet.  Nachdem die Blockflöten- und die Jugendleitung sie ebenfalls am Donnerstag verabschiedeten, wünschen wir ihr auf diesem Wege nochmal viel Spaß und Freude für ihren Aufenthalt in Spanien.