Back- und Bastelnachmittag mit den Blockflötenkindern


Am Samstag, 21. November 2009 trafen sich 28 Blockflötenkinder sowie 8 Ausbilder und Mamas zum gemeinsamen Plätzchen backen in der Schulküche der Schule am Silahopp.

 

 

Nachdem die Kinder in zwei Gruppen aufgeteilt wurden, durfte die erste Gruppe gleich Ausstecherle und Husarenkrapfen machen. Die zweite Gruppe bastelte in der Zwischenzeit im Nebenzimmer, unter fachmännischer Anleitung, Sterne fürs Fenster. Nach gut einer Stunde wurden die Rollen getauscht, so dass jedes Kind auf seine Kosten kam. Die fleißigen Bäckerinnen und  Bäcker haben an diesem Nachmittag 10 verschiedene Sorten Plätzchen gebacken, die man beim Jugendweihnachtskonzert käuflich erwerben konnte. Der Erlös ist für den nächsten Blockflötenausflug bestimmt, der hoffentlich allen Kindern wieder viel Spaß machen wird. Die Blockflötenleitung bedankt sich auf diesem Wege nochmals bei der Schule am Silahopp für die Nutzung der Schulküche, sowie bei den Müttern und Ausbildern für die Unterstützung beim Backen und Basteln.